WIP: orctruck #3

Good morning painters out there,
Guten morgen ihr Maler dort draußen,

time for the next step pictures of my orctruck project. The green and NMM (non-metalic-metal).
First of all I cover the barrels "exactly" with blue-tec (a kind of putty like patterfix that isn't that much gluey. Perfect as masking-putty.) as exact as I could, because I don't want to overwork to much later.
Zeit für die nexten Schritt für SChritt Bilder von meinem Projekt: Orctruck. Das Grün und NMM (nicht-metalisches-metall). Als erstes hab ich die Fässer im Schlamm mit Blue-tec ( eine art Knete wie Patterfix, nur nicht so klebrig, perfekt als Maskierknete.) abgedeckt, so genau wie möglich, da ich später nicht unnötig viel nacharbeiten möchte.


When it's finished it should be look like a swamp of atomic waste. So I start with dark angels green (GW old) and spray at the parts where the light hits the underground with warboss green (GW new - layer)
 Wenn es fertig ist soll es aussehen wie ein Schlammfluss aus atomarem Müll. Deswegen hab ich als erstes eine Grundierung mit dark angels green (GW alt) aufgesprüht und die Stellen an denen Tageslicht auf die Oberfläche trifft mit warboss green (GW neu - layer) aufgehellt.



At last I sprayed the lightes points with scorpion green (GW old) 
.... but I forgott to take a photo of this :-( but you can see the reasult on later pics...
Al letztes hab ich die Stelen die am hellsten sein sollen mit scorpion green (GW alt) aufgesprüht.
...leider hab ich vergessen von diesem Schritt Fotos zu machen, man erkennt den Schritt aber gut auf späteren Fotos.

 I used the same colours for the orc skin.
Die selben Farben hab ich dann auch für die Orkhaut verwendet.


Starting first with the warboss green (GW new - layer) from the upper side and dark angels green (GW old) at the bottom.
Hier hab ich dann mit einer Schicht warboss green (GW neu - layer) von oben angefangen und einer Schicht dark angels green (GW alt) von unten.


Second step was a layer of skarsnik green (GW new - layer) from the upper side at the ligghtest parts and a mix 50:50 dark angels green (GW old) : negro (vajello) at the bottom.
Der zweite Schritt ist eine feine Schicht skarsnik green (GW neu - layer) von oben auf die Stellen die ich am hellsten haben möchte und eine Schicht darkangels green (GW alt) : negro (vajello) (50:50) von unten.


Last step with the airbrush was layer of negro (vajello) at the botto (because it was not enough shadow for me).
Der letzt Schritt mit der Airbrush ist eine dünne Schicht negro (vajello) von unten (weil es mir nicht genügen Schatten waren).


Stick together and see how it looks like.
Alles wieder zusammensetzten und einen Blick drauf werfen wie es wirkt.



Next part,the rims!
Und nun zu den Felgen!


First step similar like the swamp, cover every part that I don't want to spray over with blue-tec. Because I alread have painted some parts is very importent to mark your wells. Don't switch the places on the truck and mostly importend DON'T SWITCH UPSIDE AND DOWNSIDE!!! (because of the light and shadow parts)
Erster Schritt, genau wie bei dem Schlamm, verdecke ich alle Stellen die ich nicht übersprühen möchte mit Blue-tec. Weil ich ja schon Stellen bemalt habe ist es sehr wichtig das ich mir die Felgen markiere. Ich darf weder die Stellen an denen die Felgen am Truck befestigt sind verwechseln und noch weniger darf ich bei den Felgen OBEN UND UNTEN VERWECHSELN!(damit mein Lichteinfallwinkel realistisch bleibt)


I marked my rims on the backsite, with number and a bottom line. The white dot is the contact to the base.
Ich habe meine Felgen auf der Rückseite mit einer Nummer und einer Bodenverlauflinie makiert. Der Weiße Punkt ist die Stelle mit der die Felge auf der Base steht.


Then spraying a underground of dawnsotne (GW new - layer).
Dann gehts los mit der Grundierung, dawnstone (GW neu - layer)


Next stap is a layer negro (vajello) from below...
Der nächste Schritt ist eine Schicht negro (vajello) von unten...


...and a layer dawnstone (GW new - layer) from above.
...und eine Schicht dawnstone (GW neu - layer) von oben.


After that I sprayed a layer of transparend white (schmincke) from above. This colour neads very much layers to cover the groundcolour, that is great to highlight places without cover the groundcolors completely.
Anschließend habe ich eine Schicht Transparend weiß (Schmincke) von oben aufgetragen. Diese Farbe brauch sehr viele Schichte bis sie komplett deckend ist, das ist genau das was mir hilft Highlights zu setzten weil ich nicht die Grundfarben überdecke.


Remove the blue-tec.
Nur noch das Blue-tec entfernen.


Now I have a perfect start for my NMM rims. Here is a clother look on the first rim I paint for example.
Jetzt hab ich einen perfekten Untergrund für meine NMM-Felgen. In der Nahaufnahme sieht man meinen erste Probefelge.


And here a picture after painting three rims and stick all together. Make up your mind by your own.
Und hier noch ein Bild nach dem ich drei Felgen bemalt hatte und alles zusammengesetzt ist. Was sagt ihr zu dem Ergebnis?


Would be nice to read what you think about in the comments below. Stay tuned ;-)
Würde mich nteressieren was ihr darüber denkt bis jetzt, einfach ein par kurze Worte in die Kommentare schreiben. Ich halte euch auf dem Laufenden ;-)


12 comments:

  1. Klasse.. Kommen da noch Details zu den Felgen?

    ReplyDelete
    Replies
    1. Vielen Dank.
      Ja, wen alles soweit "sauber" gemalt ist soll da noch Rost und Matsch drauf. Der Name steht zwar noch nicht sicher aber soll sowas sein wie "falsch abgebogen". Also Karre im Dreck^^

      Delete
  2. Holla,
    die Fegen passen auf den Orc 3er. ;)

    ReplyDelete
  3. A wonderful work! I love what you did with the wheels!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks Phil, hope the rost and mud will work on them.

      Delete
  4. Bei den hinteren beiden Felgen ist das NMM recht gut geworden, bei der vorderen wirkt es nicht so, wegen der dicken Schraube in der Mitte, aber was will man da machen ^^
    Ansonsten eine sehr schöne Szene im ganzen :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Da muss ich dir recht geben Garog, wenn ich die restlichen NMM Bereiche bemale werde ich noch einges mit schwarz nachlasieren, denke das wird es verbessern.
      und vielen Dank :-)

      Delete
  5. Der wird einfach nur sehr cool. Ich mag jetzt schon sehr die dynamische Position auf der Base.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Vielen Dank Melanie,
      Hoffe nur das ich den mal in angemessener Zeit fertig bekomme. Kennst mich ja ;-)

      Delete