Inspiration

Ola Paintaholics!

Month ago, i was an active Paintballplayer. You can call it Gotcha too. You see, my whole life goes around colors :D A link on facebook shows me an amazing link to an epic video. Don´t miss it :D


And of you like this and other crazy extremsports, don´t miss the following link to a friend of mine:


Enjoy the show!

5th Dimension Workshop auf Brückenkopf



Aloah painteholics,

The first official 5th Dimension Workshop is up on "Brückenkopf" since today. You can check it out here. Feel free to leave a comment, subscribe etc. :)

Cheers,

Simon

Salamanders Terminator

Here are the final pics. I hope you like it. But its very difficult to photograph True Metal and in real it have a better effect :).

Salamanders Terminator
(Games Workshop)
If you want to vote here is the cmon-link.

In Progress - Salamanders Terminator: Part 1

The next True Metal 2.0 test :). Its was a speedpainting project and I want to finidhed it this evening :).


How to Sculpt Series by Mr.Pink



Hey there painteholics,

This article is about a series over from http://modernsynthesist.blogspot.de . Its a pretty good series of How to sculpt articles where you get step for step insight in everything from buying and using the right tools, putties, creams and stickiness etc. Especially great for all tyranid and dark elder players but the techniques shown there are essential for all sculpting projects. So make shure to check em out right here in case you missed this great series:

How to Sculpt 1: Tools of the Trade

How to Sculpt 2: Pushing Putty

How to Sculpt 3: Sculpting Skills

How To Sculpt 4: What to Buy

In Progress

I am back from Tristram :).

Here are the the steps from my project without any painting concept :).

I painted more highlights and shadows and have used a lot of gloss varnish. In real looks that much more better.


Friends :)

Hey Paintin people out there,

or better for the playin people. I want to give an announcement for my two very good friends, who started workin together now. It's Felix from PK-Pro and Vlado from DieVincis.de. Vlado builds up damn cool Terrain stuff, and Felix sells it in his well known international shop. So be sure to have a look and save your gaming terrain. Linkyrlink.

Greetz

Workshop mit Simon Elsen


Aloah Painteholics,

Es ist soweit, es ist soweit! Nach eine langen Zeit des Planens etc. gibt es diesen September den ersten Workshop von meiner Seite aus. Nach nun fast zehn selbst besuchten Workshops und über 10 Jahren Malerfahrung fühle Ich mich bereit das Wissen weiterzugeben :) Da es der erste Workshop von mir ist habe Ich mir etwas überlegt dass so noch nicht dagewesen ist.

Natürlich wird es einen soliden, gut strukturierten Workshop geben in dem ich euch Schritt für Schritt das Bemalen von qualitativ hochwertigen Spielfiguren und Vitrinenmodellen nahebringen möchte. Allerdings wollte ich für meinen ersten Workshop etwas neues, noch nicht da gewesenes anbieten. Daher wird der Workshop in zwei Varianten angeboten. Der reguläre Workshop wird von Samstag bis Sonntag gehen und umfasst alles vom Malen von Haut, Leder, Metall, Effekten wie Blut, Schleim, Schnee etc bis hin zum Basebau und Finish.

Die zweite Variante ist der DELUXE Workshop und geht von Freitag bis Sonntag. Er ist zwar ein gutes Stück teurer, dafür ist hier allerdings alles inklusive. Ihr müsst euch um nichts kümmern, von der Unterkunft und der Miniaturen bis hin zum Airbrush Set und Pigmenten, Windsor Newton Pinsel, Ölfarben etc. ist hier alles enthalten was das Malerherz höher schlagen lässt.

Darüber hinaus werden wir an dem Freitag einen Panzer-Weathering uns OSL (Object Source Lightning) Intensivkurs machen in dem ich euch vom öffnen der Box bis hin zum Vitrinenmodell begleite. Ihr werdet überrascht sein was ihr für Ergebnisse erzielen werdet.

Der Workshop wird in meiner Heimatstadt

Trier

stattfinden und in unserem Lokalen Shop abgehalten.

1. Termin und Örtlichkeit
2. Kursinhalt über das Wochenende
3. Materialliste
4. Anreiseinformationen
5. Infos zur Unterkunft und Verpflegung
6. Minderjährige und Haftunsausschluss
7. Zur Anmeldung und finanziellen Abwicklung
8. Teilnehmerliste



1. Termin und Örtlichkeit

Wann?

Workshop 
Sa und So
08. September 2012 ~ 09. September 2012
Beginn, Samstag, 08.09.2012: 10:00 Uhr
Ende, Sonntag, 09.09.2012: ca. ~17:00Uhr

Workshop Miniatur ( + Extra Kopf ohne Helm) 




















DELUXE Workshop 
Fr, Sa und So
07. September 2012 ~ 09. September 2012
Beginn, Freitag, 07.09.2012: 16:00 Uhr
Ende, Sonntag, 09.09.2012: ca. ~17:00Uhr

DELUXE Workshop Miniatur ( Den Nurgle Lord erhält man natürlich auch) 

















Wo?
Spielbar Trier
Walramsneustrasse 2 b
54290 Trier

Spielbar Trier

Tel: 0651 - 9926649

info@spielbar-trier.de

Um genauere Eckdaten zur Örtlichkeit/Anreise zu sehen empfehle ich Google Maps zu nutzen und die obige Adresse dort einzugeben - hier dazu der Link: Google Maps

Was?
Mein Ziel ist es euch den Schritt in die Vitrinenmalerei zu ermöglichen und gleichzeitig eine zufriedenstellende Arbeitsgeschwindigkeit beizubringen. Neben den soliden Grundlagen wie Farbtheorie, Lichttheorie, Motivationsfindung, Komposition/ Kontrast zeige ich euch Techniken wie ihr schnell gute Ergebnisse erzielt und gebe euch den ein oder anderen „Secret Move“ an die Hand wie ihr euren Miniaturen den „Profi Look“ gebt. Kleine feine Sachen die Ich euch zeigen werde so wie sie mir gezeigt worden sind :P Dazu gibt es die Möglichkeit Feedback zu euren bereits fertigen oder in Arbeit befindlichen Miniaturen zu bekommen um auch noch den letzten Rest aus ihnen rauszuholen. Oben drauf gibts noch ganz viel Spass, nette Gespräche und konstruktiven Austausch den so ein Workshop mit sich bringt.

Referenzen
Hier könnt ihr euch meine CoolMiniOrNot Gallery ansehen : CMON 
Hier ist meine Flickr Gallery : Flickr
Meine "About Me" Seite, hier auf 5th Dimension: About Me
Golden Demon Bericht von Games Workshop: Golden Demon Training


Wer sich speziell zum Thema OSL oder Weathering nach mir erkundigen möchte kann das auch bei Games Workshop tun: Weathering und OSL

Wieviel?
Der Workshopunkostenbeitrag  setzt sich aus Arbeit vor Ort und im Vorfeld, evtl. Raummiete, Anreise- und Materialkosten zusammen. Der Workshop richtet sich in erster Linie an Anfänger und Fortgeschrittene die den Sprung in die Vitrinenmalerei wagen wollen. :P Traut euch - Übung macht den Meister. Natürlich sind auch alte Hasen der Kunst gern gesehen wenn sie einfach ein Wochenende lang gemütlich mit uns malen und Spass haben wollen.

Die Kursgebühr pro Teilnehmer für alle beide Tage (Sa und So)beträgt 85,00 EUR. Kosten der Workshopsminiatur inklusive.
Die Kursgebühr pro Teilnehmer für den DELUXE Workshop (FR, Sa und So) beträgt 300,00 EUR ohne Übernachtungen und 350,00 EUR mit 2 Übernachtungen. Wer den DELUXE Workshop bucht bekommt außerdem:

- 2 Übernachtungen im Warsberger Hof inklusive Frühstück
  ( Location ist nichtmal 5 Minuten entfernt!)
- Workshop Miniatur Nurgle Lord
- DELUXE Workshop Miniatur Necron Jagdläufer des Triachat
- Windsor Newton Series 7 Größe 1
- Games Workshop Sprühpistole ( Für Anfänger absolut ok)
- Games Workshop Gasflasche
- Ölfarbe
- Pigmente
- Maskiergel


Wieviele?
Maximal 16 Teilnehmer. Für den DELUXE Workshop maximal 8 Teilnehmer. Aufgrund der Intensiven Betreuung kann ich leider nicht mehr Plätze anbieten.



2. Kursinhalt über das Wochenende

Hier kurz und knapp welche Themen wir an diesem Wochenende näher betrachten wollen. Die Workshop Miniatur ist der Plastik Nurgle Lord von Games Workshop, da er ideal zum Anwenden des gelernten Kursinhalts ist. Dazu erhalten alle Teilnehmer einen separaten Kopf ohne Helm um Gesichter, Augen etc. üben zu können.


FREITAG (Nur DELUXE Workshop)
16.00 - Open End: Weathering und Object Source Lightning Intensivkurs
Weathering, OSL, Effekte und Finish

Beispiel:















SAMSTAG:
10.00 - 10.30 Uhr  :  Aufbauen, Vorstellung, Einleitung
10.30 - 11.30 Uhr  :  Sockelbau / Basebau
11.30 - 12.00 Uhr  :  Vorbereitung des Modells: Entgraten, Grundieren
12.00 - 13.00 Uhr  :  Mittagspause
13.00 - 13.30 Uhr  : Zenitales Licht Theorie und Praxis, Kontrast
          Blending Theorie und Praxis
13.30 - 14:00 Uhr  :  Leder malen
14.00 - 14:30 Uhr  :  Holz malen
14.30 - 18:00 Uhr  :  Haut malen (Fokus : Gesicht)
18:00 - Open End  :  Abendessen, Austausch, freies Arbeiten

SONNTAG:
10.00 - 12:00 Uhr : True Metal Silber/ Gold Metalle
12.00 - 13:00 Uhr : Mittagspause
13.00 - 14:00 Uhr : Oxidation, Metall Finish
14.00 - 16:00 Uhr : Effekte (Blut, Schleim etc.)
16.00 : Abbau



3. Materialliste

Gestelltes Material pro Teilnehmer:
- Workshop Figur ( GW Nurgle Lord )
- viele verschiedene Materialien zur Basegestaltung
- Holzsockel zum Malen und Basen
- Anteil an Grundierspray
- Blisterschwamm
- Anteil Green Stuff, Magic Sculpt zum Lückenfüllen

zusätzlich im DELUXE Paket:
- 2 Übernachtungen im Warsberger Hof inklusive Frühstück
  ( Location ist nichtmal 5 Minuten entfernt!)
- DELUXE Workshop Miniatur Necron Jagdläufer des Triachat
- Windsor Newton Series 7 Größe 1
- Games Workshop Sprühpistole ( Für Anfänger absolut ok)
- Games Workshop Gasflasche
- Ölfarbe
- Pigmente
- Maskiergel

Benötigtes Material, um das sich jeder Teilnehmer selbst kümmern muss:
- Nasspallette
- eine Packung Milliput Standard Yellow
- Zangen (Seitenschneider, Biegezangen, etc. )
- Handbohrer mit Bohrköpfen verschiedener Größe (0.1 mm - 1.5 mm)
- Cuttermesser bzw. Schnitzmesser bzw. Skalpell aus Metall
- Wasserbehälter (am Besten 2)
- Tischlampe zum Malen mit Tageslicht Birne
- Stifte zum Schreiben und Notizen machen
- Notizblock oder Notizbuch
- Multisteckdose (4fach, 8 fach... nie verkehrt...)
- BlueTack oder Pattafix samt einer weich gepolsterten Box
- Pinsel: 0, 1, 2 der Firma Windsor & Newton (Serie 7 Standard), Games Workshop Detail und Fine Detail Brush, 1 alter Ranzpinsel, 1  Pinsel für Bürstarbeiten – je qualitativer der Pinsel, desto besser
- Farben (GW,  Vallejo) Für den Deluxe Workshop werden ganz besonders
Moot Green (Scorpion Green),  White Scar ( Skull White),  Rhinox Hide (Scorched Brown), Abbadon Black (Chaos Black) und Mournfang Brown (Bestial Brown) gebraucht.



4. Anreiseinformationen

Anfahrt nach Trier...
… mit dem Auto
Für die Anreise mit dem eigenen Auto ist der Routenplaner von map24.de zu empfehlen.
Zieldestination:
Walramsneustrasse 2b 54290 Trier

Anfahrt nach Trier...
… mit der Bahn
Zugverbindungen werden am einfachsten mit der Online-Fahrplanauskunt der DB
ermittelt: http://www.bahn.de/



5. Infos zur Unterkunft und Verpflegung

Unterkunft:
Der Ort des Workshops ist sehr zentral in der Innenstadt Triers.
Jugendherbergen und Hotels sind zur genüge vorhanden.  Zb. ein
Mercure Hotel 5 min Fussweg. (www.mercure.com) oder der
Warsberger Hof direkt gegenüber der Location ( ca 20 Euro pro Übernachtung:  Tel: +49 (0) 65 19 75 25-0)

Verpflegung:
Am Veranstaltungsort gibt es Getränke und Snacks wie Schokoriegel, Chips, Limo/Cola.  Ansonsten ist ein MacDonalds in nächster Nähe, sowie Subway, Dönerbude, Chinese, Frittenbude etc.  Während des
gesamten Wochenendes gilt Selbstversorgung.



6. Minderjährige und Haftunsausschluss

Minderjährige:
Diese können nur mit Einverständniserklärung ihrer Eltern teilnehmen. Ein entsprechendes Schreiben ist diesbezüglich mitzubringen.  Von den Eltern unterschrieben versteht sich ;P

Haftungsausschluss:
Die Organisatoren des Workshops übernehmen keine Haftung für Personen- und Sachschäden. Eine gepflegte Ausdrucks- und Verhaltensweise versteht sich als selbstverständliche Voraussetzung...



7. Zur Anmeldung und der finanziellen Abwicklung

Anmelden?
Am besten und einfachsten ist sich hier In den Comments zu melden oder eine email an simon.elsen@gmx.de schicken. Feste Teilnehmer sind dann jene, die den Betrag überwiesen und von mir als fest eingetragen bestätigt sind..

Finanzielle Abwicklung?
Die Kurskosten belaufen sich für Unkosten des Workshops auf 85,00 EUR pro Teilnehmer.  Anmeldungen werden in der zeitlichen Abfolge abgehandelt und eingetragen. Es besteht aber eine Nachrückerliste, welche bei Absagen ebenfalls der Reihe nach abgehandelt wird. Die Kurskosten werden nach einer Anmeldung bitte schnellstmöglich überwiesen.

Betreff: Name + 5th Dimension Workshop Katan
zb. Max Mustermann 5th Dimension Workshop Katan

oder im Falle des Deluxe Workshops:

Betreff: Forum Name + 5th Dimension Workshop Katan DELUXE
zb. Gorbag 5th Dimension Workshop Katan DELUXE

Die Kontoverbindung für die Kurskosten lautet:

Simon Elsen
Sparda Bank Suedwest eG
KTO:0100258925
BLZ:55090500

Die Kursgebühren bitte bis zum 10.08 auf das Konto überweisen, ansonsten wird der Platz für die Nachrückerliste freigegeben...

Sollte jemand die Workshopgebühren schon überwiesen haben und kurzfristig nicht teilnehmen können, so wird ein Betrag abzüglich einer Stornogebühr zurücküberwiesen und ein Paket an Material für denjenigen bereitgestellt, welches Anteile am Material und Workshopminiatur enthält.



8. Teilnehmerliste

Grün markiert sind alle diejenigen, die bereits gezahlt haben und damit sicher teilnehmen.
Orange markiert all jene, deren Plätze reserviert sind, jedoch noch überweisen mögen.
Rot markiert sind alle freien Plätze

0. Kursleitung - Simon Elsen
1. Pascal Urgiero (Ladenleiter Spielbar) 
Overeducated Virgin
3. Vigidy 
4. Nurgleman
5. Arn
6. Spielmann
7. Spielmanns Frau
8. Ulf Stephan
9. Patrick Schweig 
10. Marco Aguiar 
11. Yann Greischer
12. Chefoberboss mullar
13. Maze
14. Ltcmdr bareik
15. Clever Kid
16. tnoob22

DELUXE Workshop:

1. Yann Greischer
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.

Nachrücker:

1.
2. Scheusal
3.
4.
5.

Wer sich das Ganze nochmal in einer netten Broschüre durchlesen mag kann sich auch gerne die beiden PDFs auf Scribd ansehen und/oder herunterladen.

Workshop PDF
Deluxe Workshop PDF

Und hier der Workshop in den Foren:

Das Bemalforum

Tabletopwelt

Spielbar Trier Forum
GW Fanworld


Our Tutorials ....

Hi paintaholics!

Just a small reminder: Our tutorial section is growing an growing - btw, thanks to the 5-th-dimension crew to your hard work!-  but don´t forget our great 5-th-TV-Dimension channel on Youtube. There you will find al lot of clips about some written words in the tutorial section. You will find it in Media tab, or use the link at the end of the post.


Workshop Review

Heydihodidldidou Painting People out there :D


There was one more weekend full of painting. But not painting Minis or Bases or Childrengames like that ;) NO, painting Tanks, Tankmodels with Steel, Guns, Rust, Metal, heavy Chains, mor Metal, more Guns, Manlove and mor Metal.
Made by well known www.dievincis.de members Manu aka CrazyWenky and Vlado aka Vlado.

But let me start from the beginning on.

The weather was very hot when we started

So we had to get refreshing liquid to cool our brains to be open for all the new thing s we were about to learn


Before going on the road we sent an image to Vlado to show him how we are looknig forward to see him and Manu in a few hours.


And than driving, driving, driving and driving. 440 kilometers...but it was wort every centimeter.

I am a miniature painter, who paints about 300 Minis per year. I never thougt of painting tanks prfoessionally or spending time to learn the special technics of painting them. I did a lot of modelbuilding  years ago when I started doing this hobby. But way not profesional. So this workshop was for me more to meet my friends and spend some time to paint up my GoldenDemon Project, because there is no time in my house at the moment.

But something happened, I bought a tankmodel today...I am absolutely amazed of their workshop and there skills. They were showing sooo much stuff, technics and material.

So let me show you some pics from the workshop:











SIR TANKAHAD


We had an amazing weekend, meeting new people, learning veryvery much new technics and ways to use them, and just having fun all time.

Be sure to take the chance and take part on one of their next workshops. Its worth everything:)


Greetz The Artfist

Inspiration - searching roots

Yesterday I travelled to a mountain for searching roots. I need a lot for a new project :).


Yes there was snow ... :)


My father gave me the tip for this nice place. There was a strom 10 years before but they didn't plant new trees there and so its a paradise for roots :).


I love the plant in the hole.


I was back to street and ...


the sun gone under :(. 


Here you can see my result :).


I hope you have also so much fun for searching your materials :).