In Progress - Eldar Titan: Part 4

I started with painting :)!


The first steps I made with the airbrush ...



then with the brush ...


... and in the end I will use oil colours for better blendings.

3 comments:

  1. hmm...
    Die Positionierung des Modells finde ich noch sehr merkwürdig.
    Ich warte ständig darauf, dass das Teil umkippt ^^
    LG
    Faenwulf

    ReplyDelete
  2. Glaub das ändert sich dann wenn die Düsen richtig befestigt sind. Das Modell soll jedenfalls gerade laden und dabei zertritt er mit dem rechten Fuß ein wenig die Landschaft. Ist jedenfalls so vom Kunden gewünscht und geliefert worden. Mir gefällt der Geankte ganz gut, aber finde kann es halt so interpretrieren oder so wie du es siehst. Aber wenn du dich vor einen Spiegel stellst und versuchst etwas mit dem Fuß zu zertretten und die lage deines Körper betrachtest wirst du auch zu so einer Pose kommen.

    ReplyDelete
  3. Die Schulterdüsen sind sehr ausladend und an der Hüfte kommen ja auch noch Düsen und Platten hin, ich weiss nicht, ich denke, dass mehr als 50% des Modells nicht auf dem Base stehen und deshalb wird es komisch wirken.
    Ach ja, die Rückenfinne kommt ja auch noch dazu!
    Vielleicht wirkt es aj besser, wenn das Base oval wäre?
    Ich hoffe du findest meine Kritik nicht zu anstrengend ;)

    Lg
    Faenwulf

    ReplyDelete