Wasserfall Tutorial


Grund
Hi,

In diesem Tutorial möchte Ich euch zeigen wie Ihr Wasserfälle für eure Bases und/oder Miniaturen gestalten könnt. Es gibt hier mehr als einen Weg, wir werden uns in diesem Tutorial mit Plastik beschäftigen. Wenn man Wasserfälle an Miniaturen sieht sind sie oft sehr beeindruckend und man erwartet eine extrem schwere Technik um sie so hinzubekommen wie bei den Profis der Szene. 

Dabei ist der Trick bei 80 % der Dinge in unserem Hobby das Gewusst-Wie. Hat man erstmal versatnden WIE man estwas machen muss oder welceh Werkzeuge man benutzt ist es plötzlich gar nicht mehr so schwer :P

Was wird benötigt?
- Klarer Plastik (zb. ein Becher)
- Wasser Effekt
- Feuerzeug
- Zange
- Sekudenkleber
- Tamiya Clear Green
- Tamiya Clear Blue
- Tamiya Clear Orange

Schritt für Schritt
Zuerst nehmt ihr euch einen klaren Plastikbecher. In diesem Fall habe ich ein Sektglas aus Plastik genommen. Dieses erhitzt ihr dann mit einem Feuerzeug und nutzt eine Zange oder Pinzette um den weichen Plastik in die Länge zu ziehen. Wichtig dabei ist das sich der Plastik nicht verfärbt und schwarz wird. Mit etwas Übung werdet Ihr das hinbekommen.


Habt ihr das ganze richtig gemacht bekommt Ihr lange Plastikfäden die einem Wasserfall schon recht ähnlich sehen. Ihr schneidet euch dann einfach mit einer feinen Schere die Stücke heraus die Ihr haben wollt und befestigt sie an eurer Base. Um den Effekt eines Wasserfalls noch zu verstärken nutze Ich Farben der Reihe Tamiya Clear um Dem Plastik eine realistische Farbe zu verleihen. Je nachdem ob das Wasser eher blau, grün oder schlammig braun wirken soll mische ich mir etwas Tamiya Clear mit etwas Wassereffekt und trage es auf den Wasserfall auf. 


Dazu nutzt ihr entweder Tamiya Clear Green oder Blue und für einen schlammigen Effekt Green + Orange zusammen mit etwas Wassereffekt. Das ganze dann mit einem Pinsel auftragen und den Prozess gegebenenfalls ein paar Mal wiederholen bis der gewünschte Effekt erzielt ist.


Ergebnis



No comments:

Post a Comment