Eiszapfen Tutorial


Grund
In diesem Tutorial zeige Ich euch wie man Eiszapfen erzeugt. Die Methode ist fast die Gleiche die Ihr schon in unserem Wasserfall Tutorial nachlesen könnt. Trotzdem dachte ich mir das ein Tutorial zu diesem Thema nicht fehlen sollte.

Was wird benötigt?
- Klarer Plastik (zb. ein Becher)
- Wasser Effekt
- Feuerzeug
- Zange
- Sekudenkleber

Schritt für Schritt
First you take a clear piece of plastic.  I used a champagne glass made out of plastic...yeah very classy I know. 
The pieces shown in the picture are in use since a pretty long time now so you see one plastic cup lasts for a long time.






Then you take your lighter and heat the plastic up until it gets soft. When its soft enough you take your pincher and pull until you get long strings of clear plastic. You should make shure you dont heat to much so it starts burning. Just try it out and you will get used to it. You should also look for long and pointy pieces. In the end we are looking for icicles








Then you take a small scissor or something similar and cut out pieces which look good and glue them to your Base. To enhance the effect you then take your water effect and shapen the icicles until you are satisfied with them. Another cool thing of the watereffect is that it lets your icicles look wet and frozen. To enhance the whole effect even further you can add some snow powder to the place where the icicles are attached to your base. 



Zuerst nehmt ihr euch einen klaren Plastikbecher. In diesem Fall habe ich ein Sektglas aus Plastik genommen. 

Die Stücke auf dem Foto sind schon desöfteren benutzt worden und es ist immer noch ausreichend da. Ein einziger Plastikbecher hält also ein Weilchen. 






Den Plastik erhitzt ihr dann mit einem Feuerzeug und nutzt eine Zange oder Pinzette um den weichen Plastik in die Länge zu ziehen. Wichtig dabei ist das sich der Plastik nicht verfärbt und schwarz wird. Mit etwas Übung werdet Ihr das hinbekommen. Anders als bei der Erzeugung von Wasserfällen sollten hier relativ spitze Teile entstehen.








Ihr schneidet euch dann einfach mit einer feinen Schere die Stücke heraus die Ihr haben wollt und befestigt sie an eurer Base. Ihr könnt die Form der Eiszapfen noch leicht mit Wassereffekt verändern. Auch lässt der Wassereffekt die Zapfen richtig nass und gefroren wirken. Um den Übergang zwischen Eiszapfen und Base realistisch zu gestalten könnt Ihr euch etwas Scheepulver anrühren und den Übergang damit gestalten. 




Ergebnis

2 comments:

  1. Hall wie bekomme Spritzwasser hin ?Schaum ,Gischt usw

    ReplyDelete
  2. Hi,

    dafür verlinke ich dich mal zu unseren Brüdern im Geiste da die Affen aus dem Dschungel da ein super Tutorial für haben: http://massivevoodoo.blogspot.com/2011/09/tutorial-experiment-for-creating-waves.html

    ReplyDelete